Lateinamerika Discover
Lateinamerika Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Guatemala Reisen und Rundreisen

von Lateinamerika Discover, Ihrem Reisespezialisten für Guatemala

Erleben und spüren Sie den Herzschlag Guatemalas, eine Explosion von Magie, Farbe und Abenteuer. Ein Land, in dem Tag für Tag Geschichte geschrieben wird. Die Landschaften sind gemalt und die Kunstwerke finden sich auf den Straßen und im Freien.

Inspiration von Malern, Dichtern und Schriftstellern. Ein Land der Kultur, des Abenteuers und der Romantik. Zentrum des amerikanischen Kontinents, Herz der Maya-Welt! Es liegt in Mittelamerika und grenzt im Norden und Westen an Mexiko, im Nordosten an Belize und das Karibische Meer, im Südosten an Honduras und El Salvador und im Süden an den Pazifischen Ozean.

Da es sich in einer tropischen Zone befindet, ist sein Klima außergewöhnlich. Es ist bekannt als das Land des ewigen Frühlings.  Sein Durchschnitt liegt bei 25 C. Es hat zwei Jahreszeiten: Winter (Mai bis Oktober) und Sommer (November bis April). Sein Territorium ist klein, reich und vielfältig, 108.889 km lang. Quadratisch.

Die Wurzeln von Guatemala sind eine Synthese aus zwei Kulturen, der angestammten und tausendjährigen Maya-Kultur und der spanischen, dem Synkretismus, der die Guatemalteken ausmacht. Die Verschmelzung von Überzeugungen, Traditionen und künstlerischen Ausdrucksformen resümiert in diesem Pluralismus.

Lesen Sie hier, warum es sich lohnt nach Guatemala zu reisen...

Guatemala Rundreisen

Umfassende Guatemala Rundreisen (ab 10 Tagen)

Mehr erfahren

Guatemala Bausteine 1-9 Tage

Stellen Sie sich Ihre individuelle Guatemala Reise zusammen

Mehr erfahren

Guatemala Mietwagenreisen

Erkunden Sie Guatemala per Mietwagen

Mehr erfahren

Guatemala Länderkombinationen

Kombinieren Sie Guatemala und weitere Länder in einer Reise

Mehr erfahren

Über Guatemala

Informationen zum Land Guatemala

Mehr erfahren

Sonderreisen

unter der deutschsprachigen Leitung von Herrn Sommer ( max. 8 Teilnehmer)

Mehr erfahren

Warum lohnt es sich nach Guatemala zu reisen?

Erleben und spüren Sie den Herzschlag Guatemalas, eine Explosion von Magie, Farbe und Abenteuer. Ein Land, in dem Tag für Tag Geschichte geschrieben wird. Die Landschaften sind gemalt und die Kunstwerke finden sich auf den Straßen und im Freien.

Die Geschichte der Mayas reicht von 2.000 v. Chr. bis 1.500 n. Chr. Dies ist die Zeit, in der die Mayas den Reichtum hervorbrachten, der sie zu einer großen anerkannten Zivilisation macht. Heute beträgt ihr Anteil an der Bevölkerung mehr als 40%. Die Vielfalt der Maya-Gruppen, mehr als 23 ethnische Gruppen, ist Teil der Vitalität, der Dynamik und des Reichtums des Landes. Der Guatemalteke ist gastfreundlich und kulturbewusst.

Da es sich in einer tropischen Zone befindet, ist sein Klima außergewöhnlich. Es ist bekannt als das Land des ewigen Frühlings. Sein Durchschnitt liegt bei 25 C. Es hat zwei Jahreszeiten: Winter (Mai bis Oktober) und Sommer (November bis April). Sein Territorium ist klein, reich und vielfältig, 108.889 km lang. Quadratisch.

Die Wurzeln von Guatemala sind eine Synthese aus zwei Kulturen, der angestammten und tausendjährigen Maya-Kultur und der spanischen, dem Synkretismus, der die Guatemalteken ausmacht. Die Verschmelzung von Überzeugungen, Traditionen und künstlerischen Ausdrucksformen resümiert in diesem Pluralismus.

Guatemala hat Seen, farbenfrohe Märkte unter freiem Himmel, Kolonialstädte und archäologische Stätten der Maya.

Guatemala ist regional bekannt für seine Wurstwaren, Jocón, Pepián, Enchiladas und andere typische Gerichte. Und wenn das lokale Essen nicht Ihr Lieblingsessen ist, machen Sie sich keine Gedanken, es gibt Steakhäuser, spanische, japanische, chinesische, deutsche, italienische, französische, schweizerische und viele andere.

In Guatemala finden Besucher die luxuriöseste Hotelinfrastruktur in ganz Mittelamerika vor. Darüber hinaus planen wir bei Lateinamerika Discover Ihre Reisen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern vor Ort.

Inspiration von Malern, Dichtern und Schriftstellern. Ein Land der Kultur, des Abenteuers und der Romantik. Zentrum des amerikanischen Kontinents, Herz der Maya-Welt! Es liegt in Mittelamerika und grenzt im Norden und Westen an Mexiko, im Nordosten an Belize und das Karibische Meer, im Südosten an Honduras und El Salvador und im Süden an den Pazifischen Ozean.

Guatemala befindet sich in einer privilegierten geographischen Lage. Das Gebiet umfasst den 2. größten Tropenwald Amerikas: 14 verschiedene Ökosysteme von außerordentlicher biologischer Vielfalt; insgesamt 1600 Wirbeltierarten, darunter 258 Arten von Süßwasserfischen; 112 Amphibien-; 213 Reptilien-; 666 Vogel- (heimische und Zugvögel) und 251 Säugetierarten.

Es umfasst einen wichtigen Teil der Biosphäre der Maya, mit 1.844.900 Quadratkilometern das ausgedehnteste Naturschutzgebiet des Landes, mit Zuflucht für einzigartiger Tierarten und Siedlungen der klassischen Maya-Kultur.

Die Bergketten, die das Staatsgebiet durchziehen, definieren die Topographie mit einer Kette von 33 Vulkanen von großer Schönheit.

Guatemala erwartet Sie bei der Entdeckung seiner Natur, archäologischen Stätten, Kolonialstädte, Indigena-Märkte, freundlichen Menschen und schwarzen Sandstränden.